Shin So Shiatsu

Eine nährende Art der Berührung

Shin So bedeutet „tiefere Ebene und verborgene Schicht“. Neben den Hauptmeridianen werden auch die tieferen Meridiansysteme mit einbezogen und somit das tiefste energetische Ungleichgewicht behandelt.

 

Tetsuro „Ted“ Saito Sensai, der Begründer des Shin So Shiatsu, ist einer der letzten japanischen Shiatsu-Meister unserer Zeit und in Kanada als  „Vater des Shiatsu“ anerkannt.

 

Er  graduierte 1968 an der Japan Shiatsu Hochschule bei den beiden Meistern Namikoshi und  Masunaga. Später wurde Saito Mitglied der Masunaga-Forschergruppe IO-KAI.

 

Weiterhin arbeitete er mit dem berühmten japanischen Akupunkteur Tadashi Irie zusammen. Als Teil der Irie-Meridianforschungsgruppe ist er im ständigen Austausch mit den führenden japanischen Meistern der fernöstlichen Medizin.

 

Er begründete 1971 das Shiatsu-Centre in Toronto, Kanada, wo er seit rund 45 Jahren behandelt, unterrichtet und forscht. Seine Lehrtätigkeit ist in ganz Amerika und Europa sehr geschätzt.

Er hat das Werk von Masunaga weitergeführt und vervollständigt und ist einer der begabtesten Shiatsu-Meister unserer Zeit.

 

Sein Buch  Shin So Shiatsu „Heilung aus der Tiefe“ ist 2009 in Deutsch erschienen.

 

Shiatsu ist für jeden geeignet – von Babys und Kindern bis 

zu Senioren.

 

Sie haben noch Fragen zu Shin So Shiatsu?
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

 

Tetsuro „Ted“ Saito Sensai, der Begründer des Shin So Shiatsu
Tetsuro „Ted“ Saito Sensai, der Begründer des Shin So Shiatsu

Bildquelle: ISSÖ
Mit freundlicher Genehmigung von www.shiatsu.at


Preise

Shin So Shiatsu
ca. 60 Min, 80 €


Shiatsu zum Kennenlernen 
(z.B. Rücken, Schulterbereich) 

30 Min, 40 €




Links und Wissenswertes

Wenn Sie sich über Shin So Shiatsu und Shiatsu ausführlicher informieren möchten, empfehle ich Ihnen die folgenden Webseiten:

Tetsuro Saito (Shin So Shiatsu) – www.shinso-shiatsu.com

Europäisches Shiatsu Institut (ESI Deutschland) – www.shiatsu.de